Welche Qualifikationen sind für die Karriere in Zukunft gefragt? Eine aktuelle Studie hat Unternehmen dazu befragt. (Credit: dieindustrie.at/Kniepeiss)

Welche Qualifikationen am Arbeitsmarkt gefragt sind

Dass Industrie 4.0 und Big Data Megatrends sind, weiß mittlerweile jedes Kind. Was konkret aber heißt das für die Arbeitsplätze in den heimischen Unternehmen?
Welche Ausbildungen werden in Zukunft gefragt sein? Das ibw hat sich die Sache etwas näher angesehen und Unternehmen befragt.

Einige der im research brief 96/2016 des Instituts für Bildungsforschung in der Wirtschaft (ibw) veröffentlichten Kernaussagen:

Die stärkste Nachfrage gibt es nach höherqualifizierten Tätigkeiten, womit jedoch in erster Linie nicht die Akademiker sondern vor allem die Fachkräfte (u.a. Technical Experts) gemeint sind.

Fachkenntnisse reichen nicht mehr aus, Soft Skills werden immer wichtiger. Technical Experts haben hier einen großen Vorteil, weil sie neben der fachlichen Ausbildung durch die Lehre auch über eine Ausbildung an einer Höheren Schule verfügen, im Zuge derer auch Soft Skills wie Sprachkenntnisse, soziale Kompetenz etc. trainiert werden.

Auch das Entwickeln von neuen Ideen und die Kreativität gewinnen aus Sicht der Unternehmen bei den Mitarbeiter/-innen noch weiter an Bedeutung bzw. orten 15 Prozent der befragten Unternehmen hier noch Kompetenzdefizite. Kreatives Engagement ist gefragt!

Die Qualifizierung der Mitarbeiter/-innen muss laufend gehalten werden: Es braucht ständige Weiterbildung. Als Technical Expert hat man dazu die idealen Voraussetzungen, selbst für ein berufsbegleitendes Studium auf der Fachhochschule (zB Automatisierungstechnik) stehen die Chancen gut.

Welche Qualifikationen sind für die Karriere in Zukunft gefragt? Eine aktuelle Studie hat Unternehmen dazu befragt. (Credit: dieindustrie.at/Kniepeiss)
Welche Qualifikationen sind für die Karriere in Zukunft gefragt? Eine aktuelle Studie hat Unternehmen dazu befragt.
(Credit: dieindustrie.at/Kniepeiss)

Download der gesamten Studie

19.12.2016

Kommentieren