Pankl Racing ist u.a. für die Luftfahrt- und Motorsportindustrie tätig. (Credit: Pankl Racing)

Pankl Racing gibt Gas …

… und ist damit eine weitere Bestätigung dafür, dass sich eine Ausbildung zum Technical Expert nach der Matura lohnt.

Für rund 36 Millionen Euro hat Pankl Racing unlängst ein neues Hightech-Antriebswerk errichtet und es gibt bereits Pläne für einen weiteren Ausbau: Ein neues Werk für Triebwerkskomponenten ist geplant.

Bewerben als Technical Expert!

Außerdem hat das Technical-Experts-Unternehmen seinen Umsatz deutlich erhöht und sucht intensiv nach Fachkräften. Eine Vielzahl von neuen Mitarbeitern will man in den nächsten Monaten einstellen. Auch eine Bewerbung von MaturantInnen als Technical Expert ist herzlich willkommen.

Bereits derzeit beschäftigt Pankl Racing rund 1.500 MitarbeiterInnen in den Segmenten Racing/High Performances und Aerospace. Das Unternehmen stellt unter anderem Turbinenwellen her, die in Flugzeugen eingesetzt werden. Für das Segment Racing ist die Formel 1 ein wichtiger Kunde. Mit 100,3 Millionen Euro war der Umsatz im ersten Halbjahr 2017 um 5 Prozent höher als im Vorjahr.

Pankl Racing ist u.a. für die Luftfahrt- und Motorsportindustrie tätig. (Credit: Pankl Racing)
Pankl Racing ist u.a. für die Luftfahrt- und Motorsportindustrie tätig.
(Credit: Pankl Racing)

Kommentieren