Als Technical Expert kann man bei SSI Schäfer 
an spannenden Logistik 4.0-Projekten mitarbeiten. (Credit: SSI Schäfer)

Nach der Matura in die Logistik 4.0?

Automatisierung und Digitalisierung sind heute in vielen Bereichen kaum mehr wegzudenken.

So auch in der Logistik. Das Technical Experts-Unternehmen SSI Schäfer Automation GmbH weiß genau, worauf es bei der Logistik 4.0 ankommt. Mit einer technischen Ausbildung nach der Matura bietet sich die Gelegenheit, in diese neue Logistik-Welt einzutauchen.

Durch die Digitalisierung hat sich die Logistik in den letzten Jahren weiterentwickelt. Interne Prozesse greifen immer stärker ineinander oder laufen zur Gänze automatisiert ab. Das wiederum stellt neue Herausforderungen an die Logistik-Unternehmen. Ein Spezialist auf diesem Gebiet ist der das Technical Expert Unternehmen SSI Schäfer Automation GmbH. Als führender Hersteller von Kleinteile- und Hängefördertechnik und hochdynamischer Kommissioniersysteme weiß SSI Schäfer, worauf es bei der Logistik 4.0 ankommt. Ein Beweis dafür ist das vom Logistikspezialisten umgesetzte Distributionszentrum für IKEA. An Projekten wie diesen kann man durch eine Ausbildung zum Technical Expert nach der Matura mitarbeiten.

Logistik 4.0 für IKEA

Steigende Nachfrage, schnelles Reagieren auf Anfragen, ineinandergreifende Prozesse und ein ständiger Zugang zu Waren – diese Anforderungen müssen Distributionszentrum heutzutage erfüllen. Durch hochmoderne Technik, wie den Einsatz von 12 Linien-Portal-Robotern oder einer 750 Meter langen Elektrobodenbahn, erfüllt SSI Schäfer diese Anforderungen künftig bei IKEAs Logistik-Zentrum in Montreal. Mit Hilfe der Logistik-Software WAMAS® können die Lager-Prozesse optimal gesteuert und Aufträge rechtzeitig bearbeitet werden. Das Projekt soll bis 2020 fertiggestellt sein.

Smarte Logistik durch individuelle Lösungen

Automatisierte Komplettlösungen entwickelt SSI Schäfer aber nicht nur für IKEA. Neben WAMAS® LRM – Labor and Resource Management gibt es weitere hochmoderne Logistik-Lösungen. SSI Flexi Shuttle beispielsweise nützt Lagerflächen optimal und platzsparend aus. Das Lager- und Kommissioniersystem LOGIMAT verkürzt die Wegzeiten. Aber auch andere Innovationen, wie der SSI Orbiter, ermöglichen eine smarte Logistik 4.0. Als Technical Expert nach der Matura leistet man einen aktiven Beitrag dazu.


Als Technical Expert kann man bei SSI Schäfer an spannenden Logistik 4.0-Projekten mitarbeiten. (Credit: SSI Schäfer)
×

Comments are closed.