jobsmitzukunft_nachmatura

Nach der Matura: 4 neue Berufe der Zukunft

Was in 20 Jahren auf eurer Visitenkarte stehen könnte.

Mit einer Ausbildung zum Technical Expert muss man sich um seine Jobchancen nach der Matura keine Sorgen machen, wie man auch bei den Infoabenden am 20. und 23. November in Kapfenberg und Liezen erfährt. Nach dieser Ausbildung kann man aus einer Vielzahl an sicheren und spannenden Jobs wählen, das steht heute schon außer Frage.

Futurist Thomas Frey hat sich angesehen, was dann vielleicht in 20 Jahren auf unseren Visitenkarten stehen könnte:

3D Printing Engineers:
TechnikerInnen, die sich hauptberuflich mit dreidimensionalen Drucken beschäftigen

Augmented Reality Architects:
Datenbrillen gewinnen rasant an Bedeutung und damit auch Menschen, die diese Brillen entwickeln, programmieren und verkaufen können.

Social Education Specialist:
Das Wissen der Menschheit wächst rasant, man lernt immer stärker auch voneinander. Aber wie kommt man an jene Informationen, die einem tatsächlich weiterbringen? Hier könnten Social Education Specialists Abhilef schaffen.

Pricavy Managers:
Je stärker die Digitalisierung, desto wichtiger wird auch der Datenschutz.

Mehr dazu auf DerStandard.at.

Kommentieren