Was ihre persönliche Zukunft betrifft, sind die meisten Jugendlichen optimistisch. Die Entwicklung der Gesellschaft sehen sie aber eher negativ.

Matura geschafft? Technical Expert werden!

Oliver Stieg macht es vor: Er absolviert seine Ausbildung zum Technical Expert nach der Matura bei der Maschinenfabrik Liezen und Gießerei GmbH (MFL).

Oliver Stieg
Oliver Stieg absolviert nach der Matura eine Ausbildung zum Technical Expert.
(Credit: Privat)

Der Ansatz des 22-Jährigen ist klar: „Mit 20 Jahren bringst du einen ganz anderen Ehrgeiz mit als mit 16 Jahren – du willst das einfach durchziehen. Und wenn du einmal die Matura geschafft hast, schaffst du die Berufsschule mit links.“

Ausbildung in der Region

Die Vorteile, nach der Matura eine Lehre in einem technischen Beruf zu machen, sind vielfältig: Die Unternehmen der Technical Experts sind über die gesamte Steiermark verteilt, so gesehen immer vor der Haustüre. Die kurze Distanz zwischen Wohnort und Arbeitsplatz war für Oliver Stieg eines der Hauptargumente. Dass er mit der HBLFA-Matura schon technische Kenntnisse mitbrachte, war ein weiterer Bonus: Gewisse Fächer wurden ihm in der Berufsschule angerechnet.

Karriere im Unternehmen

Außerdem durchläuft er während seiner Ausbildung bei der MFL alle Bereiche des Unternehmens, die Tätigkeit ist vielseitig und abwechslungsreich. Nach dem Ende der Ausbildung wird gemeinsam evaluiert, in welchem der Bereiche sich der Lehrling am wohlsten fühlte und die beste Arbeit leistet. „Wir bieten den Lehrlingen und speziell auch den Technical Experts nach der Ausbildung viele verschiedene Möglichkeiten für eine weitere Karriere bei uns im Unternehmen“, verweist Herbert Köberl-Obermeyr, Diplom-Lehrlingsausbilder bei der MFL, damit auf die sicheren Jobs direkt vor der Haustüre.

Jetzt bewerben!

Die Ausbildung zum Technical Expert wird in der Region Ennstal neben der Maschinenfabrik Liezen und Gießerei GmbH auch von den Unternehmen MACO und Ennstal Milch angeboten – insgesamt von rund 35 Unternehmen steiermarkweit. Eine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz ist jederzeit direkt bei den Unternehmen möglich, Kontaktdaten siehe www.technicalexperts.at/unternehmen.

Kommentieren