Bloggerin Vali nimmt technische Berufe unter die Lupe.
(Credit: derGrazer)

Bloggerin „Vali“ ist den Technical Experts auf der Spur

In den kommenden Wochen und Monaten schnuppert die Bloggerin „Vali“ in verschiedenen Unternehmen in unterschiedliche technische Berufe. Darunter auch solche, bei denen eine Lehre nach der Matura möglich ist. In ihrem Blog berichtet sie über ihre Erfahrungen und stellt verschiedene Lehrberufe, wie z.B. den der „Werkstofftechnikerin“ vor – denn auch immer mehr Mädchen finden an technischen Berufen Spaß!

Als erstes Unternehmen besuchte Vali Magna Steyr in Graz und war überwältigt. „Dass Magna groß ist, wusste ich, aber dass es so riesig ist, damit habe ich nicht gerechnet“, gibt sie unumwunden zu. Von den insgesamt 13 Lehrberufen, die man bei Magna erlernen kann, hat sich Vali jenen der Werkstofftechnikerin zum Hineinschnuppern ausgesucht. „Ich konnte mir anfangs absolut nichts darunter vorstellen, aber ich habe einen guten Einblick bekommen“, so Vali und gibt einen groben Überblick über die Aufgaben eines Werkstofftechnikers bzw. einer Werkstofftechnikerin: Er/sie hat die Aufgabe, Werkstoffe in jeder Hinsicht aufs Genaueste zu analysieren und zu überprüfen. Nach der Herstellung eines Präparates erfolgen Tests mit Tieftemperaturen oder Farbe und es wird unter dem Mikroskop nach feinsten Rissen oder Schwachstellen gesucht.

Nach der Matura bei Magna arbeiten

Die Lehre zum Werkstofftechniker dauert 3 bzw. 3,5 Jahre, wenn das Spezialmodul Wärmebehandlung dazu kommt. Für alle, die sich für eine Lehre nach der Matura bei Magna interessieren, gibt es am 24. November 2018 einen Tag der offenen Tür. Hier erfährt man viel über die Benefits, die Magna für seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bereithält: Von Vergünstigungen und Mitarbeiteraktionen – Lehrlinge erhalten zum Beispiel das Top-Ticket oder können sich übers Wochenende ein Fahrzeug ausleihen – über Lehrlingstreffen und den Lehrlingssicherheitstag bis zu Austauschprogrammen, die die Möglichkeit bieten, für einige Monate ins Ausland zu gehen.

Die nächsten Firmenbesuche, bei denen Vali der Lehre nach der Matura weiter auf die Spur geht, kann man im Grazer mitverfolgen.

Videos über Ausbildung nach der Matura

Einen guten Eindruck über die Möglichkeiten, sich zum Technical Expert ausbilden zu lassen, vermitteln auch die Videos, die von BG/BRG-SchülerInnen in einigen der Technical-Experts-Unternehmen gedreht wurden. Die Jung-ReporterInnen sind dabei unterschiedlichen Optionen für eine Ausbildung nach der Matura auf die Spur gegangen.

Bloggerin Vali nimmt technische Berufe unter die Lupe. (Credit: derGrazer)
Bloggerin Vali nimmt technische Berufe unter die Lupe.
(Credit: derGrazer)
×

Comments are closed.