Als Technical Expert an der Entwicklung von Hightech-Innovationen bei TDK oder EPCOS mitarbeiten.
(Credit: TDK Electronics)

Ausgezeichneter Innovationsgeist

Eine ganz besondere Innovation, der „CeraCharge“, stammt von TDK Electronics. Und diese wurde sogar mit dem „Superior Products and Services Award for Excellence“ von Nikkei ausgezeichnet.

Mehr als 20.000 neue Produkte und Dienstleistungen gingen ins Rennen um die begehrte Auszeichnung „Superior Products and Services Award for Excellence“. Dabei setzte sich jene von TDK Electronics durch, wie die Kleine Zeitung am 24.01.2019 berichtete. TDK Electronics ist ein internationaler Konzern, zu dem auch das Technical-Experts-Unternehmen EPCOS in Deutschlandsberg gehört. Ausgezeichnet wurde der „CeraCharge“ von TDK Electronics, der erste wiederaufladbare SMD-Festkörper-Akku. Bis zu 1.000 Lade- und Entladevorgänge sind damit ohne große Leistungsverluste möglich. Dank der speziellen Bauart des Akkus, kann das Risiko möglicher Brände, Explosionen oder das Austreten flüssiger Elektrolyte ausgeschlossen werden.

Innovativ nach der Matura

Willst auch du live miterleben, wie Hightech-Innovationen entwickelt und gefertigt werden? Mit einer technischen Ausbildung nach der Matura ist das möglich. Bewirb dich bei TDK Electronics und unseren anderen Mitgliedsunternehmen um einen Ausbildungsplatz!

Als Technical Expert an der Entwicklung von Hightech-Innovationen bei TDK oder EPCOS mitarbeiten. (Credit: TDK Electronics)
Als Technical Expert an der Entwicklung von Hightech-Innovationen bei TDK oder EPCOS mitarbeiten.
(Credit: TDK Electronics)

×

Comments are closed.